Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zwetschgenmarmelade

Rezept Zwetschgenmarmelade, Spätzwetschgen mit Haut püriert, oder ohne Haut und durchpassiert. Verfeinert mit einem Schuss Rum und gemahlenem Zimt.

Zwetschgenmarmelade Zwetschgenkonfitüre
Zwetschgenmarmelade Zwetschgenkonfitüre

 

 

Zutaten  für etwa 8 kleine Marmeladegläser - Füllmenge etwa 230 ml

Zubereitung von Zwetschgenmarmelade mit Haut Hierfür

1 kg Spätzwetschgen

waschen, halbieren und entkernen. Mit einem Mixer oder Blitzhacker kleinhacken. Dann in einem großen Topf mit

500 g Gelierzucker 2:1 und
1 Päck. Gelfix extra 2:1, 25 g vermengen. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mindestens 10 Minuten sprudeln kochen. Mit

etwas gemahlenem Zimt,

etwa 1 TL

und

 2 EL Rum

verfeinern. Kochgut eventuell abschäumen, sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Die Gläser sowie die Twist-off Deckel vorher in kochendem Wasser sterilisieren.

Dann die befüllten Gläser mit Schraubdeckeln (Twist-off)  fest verschließen und abkühlen lassen.

Zubereitung von Zwetschgenmarmelade ohne Haut  Hierfür

1 kg Spätzwetschgen

waschen und kurz portionsweise auf einem Schaumlöffel etwa 2 Minuten in kochendes Wasser legen. Herausnehmen und enthäuten und entkernen.

Macht etwas Arbeit, lohnt sich aber, da die Marmelade dadurch eine schöne Farbe und einen völlig anderen Geschmack erhält.

Anschließend die Zwetschgen zu Mus pürieren bzw. durch ein Sieb streichen.

Das Zwetschgenmus in einen großen Topf geben, Gelierzucker und Gelfix extra zugeben und wie oben beschrieben weiter verfahren.

Beschriftung

Nach dem Erkalten die Gläser beschriften. Dazu beliebige Etiketten verwenden. Möglichst kühl und dunkel bis zum Verzehr aufbewahren.

Vorbereitungszeit: etwa 30 Minuten - ohne Haut etwa 45 Minuten für je 1 kg Zwetschgen

Zubereitungszeit: Kochzeit etwa 10 bis 15 Minuten

Tipp der Kochbaeren: Diese Marmelade schmeckt wunderbar auf Toastbrot mit Frischkäse oder einfach auf Pfannkuchen gestrichen, aufgerollt und verspeist.

Zwetschgenmarmelade Zwetschgenkonfitüre :

Spätzwetschgen

Bild oben: Spätzwetschgen, nicht zu verwechseln mit Pflaumen.

Zwetschgenmarmelade kochen

Bild oben: Zwetschgenmarmelade mit Haut kochen.