Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Karotten-Erbsengemüse

Einfaches, schnelles Rezept für die Lieblingsbeilage der Kochbären zu allen Fleischgerichten. In Scheiben geschnittene Karotten werden mit Zwiebelchen geschmort und mit TK Erbsen gegart.

 Rezeptbild: Karotten- Erbsengemüse

Zutaten für 4 Portionen

4 frische Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Wenn die Karotten zu dick sind, diese vorher längs halbieren.
1 kleine Zwiebel oder Schalotte schälen und fein würfeln. In
2 EL Butter glasig andünsten. Mit
100 ml Gemüsebrühe (instant) und
2 EL Apfelsaft aufgießen. Die Karotten zugeben und fünf Minuten schmoren lassen.
200 g Erbsen, TK (Petit Pois) unaufgetaut dazu geben und weitere drei Minuten schmoren lassen. Mit etwas
Salz und Pfeffer weiß (frisch gemahlen) würzen und mit
2 EL Petersilie, fein gehackt bestreut servieren.

Zubereitungszeit: etwa 20 Minuten