Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Kartoffelsalat fränkische Art

Rezept für einen Kartoffelsalat mit Karotten und sauren Gurken wie man ihn im "fränkischen" macht.

 Kartoffelsalat fränkische Art

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kartoffeln, festkochende Sorte gründlich waschen und ca. 30 Minuten kochen. Anschließend abgießen, etwas auskühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden.
2 Karotten / Möhren, ca. 200 g putzen und in kleine Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten köcheln lassen, abgießen und zu den Kartoffelscheiben geben.
2 Essiggurten/saure Gurken,ca. 200 g in kleine Würfel schneiden.
1 große Zwiebel schälen und fein würfeln. Alle Zutaten vermischen. Dann
300 bis 400  ml Maggibrühe / Fleischbrühe  
Salz, Pfeffer weiß, frisch gemahlen  
4 EL Rotweinessig  unterrühren und abschmecken. Ganz zum Schluß noch
2 EL Sonnenblumenöl unterheben und ca. 30 Minuten durchziehen lassen.Reichen sie diesen Salat zu Würstchen oder gegrillten Steaks.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten, zuzüglich Marinierzeit von ca. 30 Minuten

Kartoffelsalat fränkische Art