Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Bohnensalat mit Tomaten

Rezept für einen grünen Bohnensalat mit Tomaten, Parmesanspäne, gewürzt mit einer feinen Senf - Balsamicoessig – Marinade und mit Minze abgeschmeckt.

 Bohnensalat mit Tomaten

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Buschbohnen
(jung und zart)

 putzen und waschen, in einen Topf mit Salzwasser geben, aufkochen lassen und etwa zehn Minuten garen. Die Buschbohnen sollten noch bißfest sein. Während die Bohnen kochen, 

 4 kleine Tomaten

 anritzen und kurz ins kochende Bohnenwasser tauchen und dann häuten und halbieren. Die gegarten Bohnen anschließend in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.

5 frische Minzeblätter

in Streifen schneiden.

Für die Marinade:

2 EL weißen Balsamico

und

1 TL Senf (scharf)

und

1 Prise Salz und Pfeffer

sowie

1 Prise Zucker

mit einem Schneebesen verrühren bis sich das Salz und der Zucker aufgelöst hat. Dann mit

3 EL Olivenöl

cremig aufschlagen.

Nun die Bohnen, Cocktailtomaten, und die Minze unterheben. Den Salat kurz durchziehen lassen. Dann auf Teller verteilen und

Ein Stück Parmesan

 mit einem Sparschäler oder Trüffelhobel Späne abhobeln und darüber streuen.

Zubereitungszeit: etwa 15 Minuten

Bohnensalat mit Tomaten

Tipp für Spargelliebhaber: Anstatt grünen Bohnen kann man auch Grünspargel oder Wildspargel verwenden!