Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Gurkensalat

Rezept Gurkensalat, für die kleine Vespergurken geschält, halbiert und entkernt werden. Danach mit einem Hobel in etwas dickere Stücke hobeln und mit Marinade verfeinern.

Gurkensalat
Gurkensalat

 

 

Zutaten für 4 Portionen

4 kleine Vespergurken

kurz unter kaltem Wasser abspülen, schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschaben. Anschließend mit einem Hobel in eine passende Glasschüssel in etwas dickere Scheiben hobeln.

Eine

Marinade

aus

etwas Salz

 

1 Prise Zucker

 

2 EL Gurkenmeister v. Hengstenberg

 

Pfeffer weiß, frisch gemahlen

und

2 EL Sonnenblumenöl

herstellen. Mit dem Schneebesen gut verrühren und bei Bedarf mit Salz und Zucker nachwürzen. Über die gehobelten Gurken geben und kurz durchziehen lassen. Inzwischen

einige Zweige frischen Dill

hacken und vor dem Servieren darüber streuen.

Zubereitungszeit: etwa 10 Minuten

Tipp der Kochbaeren:  Frische junge Vespergurken können sehr gut ungeschält verarbeitet werden. Außerdem kann man in die Marinade anstatt Essig und Sonnenblumenöl saure Sahne, etwas Zitronensaft und Salz geben.