Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Rote Bete Salat

Rezept für frisch gemachten Rote-Bete Salat für den frische Rote-Bete gekocht und dann in dünne Scheiben geschnitten und mariniert werden.

 Rote Bete Salat

Zutaten für 4 Portionen

500 g Rote Bete
(rote Rüben, Randig)

gründlich waschen und in leicht gesalzenem Wasser weich kochen. Das dauert bei roten Rüben mit 8 Zentimeter Durchmesser etwa 45 Minuten.

Schmackhafter werden die Rote Bete wenn man sie im Backofen gart. Das dauert dann aber länger!

Inzwischen:

1 kleine rote Zwiebel schälen und fein würfeln. In einer großen Schüssel
4 EL Rotweinessig mit
1 Prise Salz und
1 TL Zucker verrühren bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben. Dann
1 TL Kümmel (frisch gemahlen) zugeben und mit

3 EL Sonnenblumenöl

cremig schlagen (Schneebesen).

Wenn die roten Rüben weich sind, abgießen und mit kaltem Wasser kurz abschrecken. Die roten Rüben schälen und mit einem Gemüsehobel in feinen Scheiben direkt in die Marinade hobeln. Gut mit der Marinade vermischen und etwa 2 Stunden durchziehen lassen.

Zubereitungszeit: etwa 50 bis 60 Minuten plus 2 Stunden zum marinieren.