Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Cannelloni mit Kürbis Füllung

italienische Rezepte

Rezept für handgemachte Cannelloni aus selbst gemachtem Nudelteig und einer Kürbis-Lauch Füllung. Überbacken mit einer Käse-Sahnesoße.

Cannelloni mit Kürbis Füllung
Cannelloni mit Kürbis Füllung

 

Zutaten für 4 Portionen

 300 g Nudelteig

nach unserem Grundrezept für Nudelteig selbst herstellen oder Maultaschenteig beim Bäcker vorbestellen. Oder fertigen Nudelteig von der Kühltheke verwenden. Pro Person haben wir 2 Lasagneplatten gerechnet.

Für die Füllung:

1 Stange Lauch, etwa 300 g

und

500 g Hokkaidokürbis

putzen und in grobe Stücke schneiden. Beides in Salzwasser etwa 5 Minuten köcheln. Das Gemüse in ein Sieb abgießen und etwas auskühlen lassen.

1 Zwiebel

schälen, fein würfeln und in einer Pfanne mit

2 EL Butter

glasig dünsten.

2 EL Mehl

darüber stäuben und unter Rühren kurz anschwitzen. Mit

200 ml Gemüsebrühe

und

1 Becher süße Sahne, 200 ml

angießen und unter gelegentlichen Rühren aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Kräftig mit

Salz, Pfeffer (frisch gemahlen)

und

 

frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.
100g Greyerzer Käse fein reiben.
etwas Blattpetersilie

fein hacken (etwa 2 EL). Die Hälfte der Petersilie und die Hälfte des geriebenen Käse unter die Soße rühren.

Den restlichen Käse und

2 EL Hartweizengrieß

alternativ: Semmelbrösel

mischen und mit dem Lauch-Kürbis-Gemüse pürieren.

 

4 Scheiben gekochten Schinken

bereithalten. Den Backofen auf 175 Grad Heißluft vorheizen.

Geeigenete Lasagneform oder 4 Lasagneförmchen  mit

Butter oder Margarine

ausfetten.

Den Nudelteig dünn auswellen. Mit dem Teigrädchen Platten in einer Breite von etwa 14 Zentimeter und einer Länge entsprechend der Lasagneförmchen ausschneiden.

Jede Lasagneplatte mit einer Scheibe gekochten Schinken belegen Zwei Eßlöffel Kürbis-Lauch-Masse an den oberen Rand (siehe Bilder unten) geben und schnell mit Hilfe einer Palette zusammenrollen.

Die Teigrollen sofort in die ausgefettete Form / Förmchen verteilen.

Die Soße gleichmäßig über die Teigrollen verteilen und

Die Cannelloni bei 175Grad Umluft etwa 25 Minuten backen.

100 g gewürfelten Frühstücksspeck

darüber streuen. Wer mag reibt nochmals etwas Greyerzer Käse darüber.

Im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten backen.

Servieren

Die Form herausnehmen und die Cannelloni auf Teillern verteilen.

Einzelförmchen einfach auf den Tisch stellen.

Mit der restlichen Petersilie bestreuen und servieren.

 

Cannelloni mit Kürbis Füllung:

Cannelloni mit Kürbis Füllung, die Zutaten für die Füllung.

Bild oben: Cannelloni mit Kürbis Füllung, die Zutaten für die Füllung.

Cannelloni mit Kürbis Füllung, füllen

Bild oben: Cannelloni mit Kürbis Füllung, füllen.

 Cannelloni mit Kürbis Füllung, gefüllt

Bild oben: Cannelloni mit Kürbis Füllung, gefüllt.

Cannelloni mit Kürbis Füllung, gebacken

Bild oben: Cannelloni mit Kürbis Füllung, gebacken.