Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Erbsen-Ravioli mit Käsesoße

vegetarische Rezepte

Rezept für Ravioli mit selbst gemachtem Nudelteig, der ausgewellt, mit einer Erbsen-Ricotta Mischung gefüllt und zu Ravioli geformt wird. Dazu gibt es eine Käsesoße.

Erbsen-Ravioli mit Käsesoße 

Zutaten für 4 Portionen

  Den Nudelteig nach unserem Rezept Nudelteig für gefüllte Nudeln herstellen.
Herstellung Erbsenfüllung Hierfür
1 Zwiebel schälen, fein würfeln.
20 g Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfelchen darin glasig dünsten.
250 Erbsen, TK-Ware oder frisch zufügen, kurz andünsten, mit
Salz, Pfeffer weiß, frisch gemahlen und
1 Prise Zucker würzen. Mit
100 ml Gemüsebrühe, instant angießen und die Erbsen bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen. In ein Sieb gießen. Die gegarten Erbsen mit dem Mixer oder Pürierstab glatt pürieren. Für die Erbsenfüllung nun
75 g Ricotta  
1 Ei, Größe M und
40 g Weichweizengrieß mit den pürierten Erbsen vermengen. Außerdem mit
Salz, Pfeffer weiß, frisch gemahlen  
geriebener Muskatnuss würzen und
1 EL fein gehackte Blattpetersilie unterheben. Die Füllung nun mindestens 20 Minuten quellen lassen.
Käsesoße zubereiten Hierfür
300 ml  Milch aufkochen lassen und
1 Päckchen Knorr, helle Soße einrühren.
50 g würzigen Bergkäse und
50 g Gruyère raspeln und untermengen. Mit
Salz, Pfeffer weiß, frisch gemahlen und
geriebenen Muskat abschmecken. Sollte die Käsesoße zu dick werden noch mit etwas Wasser verdünnen.
Ravioli - Herstellung Den Nudelteig dünn ausrollen. Kreise von ca. 4 cm Durchmesser ausstechen, jeweils mit 2 Teelöffeln etwas Erbsenfüllung aufsetzen. Rundum mit
Eiweiß bestreichen, zusammenklappen und an den Rändern zusammendrücken. Die Ravioli in leicht gesalzenem Wasser mit
1 EL Butter ca. 5 bis 6 Minuten gar ziehen lassen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und gut abtropfen lassen. Auf einer Platte warm stellen bis zum Servieren.
Servieren Die gut abgetropften Erbsen-Ravioli auf die vorgewärmten Teller verteilen und mit der Käsesoße übergießen. Zum Schluß noch mit
gehackter Petersilie garnieren.

Vorbereitungszeit: Herstellung Nudelteig etwa 1 Stunde 30 Minuten

Zubereitungszeit: Während der Ruhezeit des Nudelteiges Füllung und Käsesoße zubereiten - Fertigstellung dann noch etwa 30 bis 45 Minuten