Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Bohnensalat mit Garnelen

Italienische Rezepte

Italienisches Rezept für das am Vortag weiße Bohnen gegart und in einer scharfen Marinade über Nacht durchziehen. Vor dem Servieren werden Garnelen in Olivenöl mit Knoblauch geschmort und unter gemengt.

Stichwort: Salat, Bohnensalat, italienisch, Garnelen gebraten

Bohnensalat mit Garnelen 

 

Zutaten für 4 Portionen, als Vorspeise für 6 Personen

! Die Vorbereitung beginnt 2 Tage vorher!

150 g weiße getrocknete Bohnen
(Cannelini oder Perlbohnen)
kalt abspülen und in reichlich Wasser über Nacht einweichen.Am anderen Tag das Einweichwasser abschütten und die Bohnen mit einem Liter Wasser aufkochen.
1 Lorbeerblatt, angeknicktund
2 Wachholderbeeren
zugeben.
Wenn sich Schaum bildet, diesen abschöpfen. Die Bohnen brauchen je nach Qualität eine Stunde.Inzwischen
100 g Karotten und
100 g Staudensellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. (Beim Staudensellerie empfiehlt es sich die Fäden abzuziehen.)Wenn die Bohnen fast gar sind, Karotten und Staudensellerie zugeben und
1 L Fleischbrühe zugeben und mit
Salz würzen. Wenn das Gemüse bissfest gegart ist, das Lorbeerblatt und die Wachholderbeeren entfernen und abkühlen lassen. Die Flüssigkeit abgießen.Inzwischen die Marinade zubereiten:
2 Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.
4 EL Olivenöl, extra vergine in eine Glasschüssel geben. Mit dem Schneebesen
3 EL Zitronensaft darunter schlagen.
1 scharfe Pepperonischote(Chilischote) waschen, in feine Ringe schneiden und dabei die Kerne entfernen.Einen Teelöffel davon in die Marinade mischen.
5 Stängel Basilikum (großblättriger) die Blätter zerzupfen und zusammen mit
2 EL Petersilie (gehackt) in die Marinade mischen.
2 Fleischtomaten am Stielansatz kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser legen, häuten, Stielansatz heraus schneiden und die Kerne entfernen. Das Tomatenfleisch würfeln und mit der Marinade unter die abgekühlten Bohnen mischen.Den Bohnensalat mindestens vier Stunden -
am Besten über Nacht durchziehen lassen.Mit
Meersalz abschmecken.
12 Riesengarnelen (roh, ohne Kopf) am Rücken aufschneiden und den Darm entfernen.
2 Knoblauchzehen schälen, in feine Scheiben schneiden und zusammen mit den Garnelen in
2 EL Olivenöl anbraten. Dann die Garnelen bis auf die Schwanzflosse schälen und auf dem Salat anrichten.

Vorbereitungszeit: ca. 1 Stunde 15 Minuten (Vortag fürs Garen) - zuzüglich Einweichzeit über Nacht

Zubereitungszeit: 15 Minuten ohne Marinierzeit, Zubereitung der Garnelen ca. 10 Minuten

Bohnensalat mit Garnelen

Tipp der Kochbaeren: Dazu gehört Ciabatta Brot und ein trockener Rosé. 

Übrigens für die Marinade nur das beste Olivenöl - kalt gepresst - extra vergine - verwenden. Da dieses Olivenöl nicht erhitzt wird, behält es sein volles Aroma.