Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Fischauflauf mit Nudeln

Rezept für einen deftigen Fischauflauf mit Schellfisch oder Kabeljau, Nudeln und Rosenkohl. Mit heller Soße und Butterflöckchen bedeckt gebacken.

 Fischauflauf mit Nudeln

Zutaten für 4 Portionen

600 g Schellfischfilet (TK) oder Kabeljaufilet (TK) und
250 g Rosenkohl (TK) aus der Gefriere nehmen und antauen lassen. Natürlich können sie auch frischen Fisch und frischen Rosenkohl verwenden, je nach Jahreszeit.
Helle Soße herstellen Dazu in einem Soßentopf
4 EL Butter heiß werden lassen,
2 gehäufte EL Mehl einrühren und etwa eine Minute unter ständigem Rühren anschwitzen. Dann
400 ml Gemüsefond  und
400 ml Milch zugießen, aufkochen lassen und unter ständigem Rühren
50 g Schlagsahne zugeben. Unter ständigem Rühren (sonst brennt die Soße ein) 10 Minuten köcheln lassen. Mit
Salz, Pfeffer weiß, frisch gemahlen und
abgeriebener Zitronenschale kräftig abschmecken. Zugedeckt warm stellen.
  4 Liter Wasser zum Kochen bringen, mit
1 EL Salz und
250 g Eier- Bandnudeln zugeben. Nach Packungsangabe die Nudeln al dente garen. Inzwischen die Rosenkohl-Röschen halbieren und die Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Die Fischfilet - Stücke mit
Zitronensaft beträufeln.Wenn die Nudeln gegart sind, abgießen, dabei das Nudelwasser auffangen und wieder in den Nudeltopf geben. Die Nudeln gut abtropfen lassen und mit etwas Soße vermengen, damit sie nicht zusammenkleben. Im heißen Nudelwasser die halbierten Rosenkohl-Röschen 3 Minuten kochen. Abseihen und gut abtropfen lassen. Eine feuerfest Glasform mit
Margarine ausfetten. Eine Schicht Nudeln auf den Boden der Form verteilen. Die Fischstücke und die Hälfte der Rosenkohl-Röschen in der Form verteilen. Alles mit
Salz, Pfeffer weiß, frisch gemahlen würzen. Die restlichen Nudeln und die Rosenkohl-Röschen oben drauf geben und die Helle Soße über den Fischauflauf gießen. Mit
Butterflöckchen belegen und den Fischauflauf mit Nudeln bei 200 Grad Umluft etwa 20 Minuten backen. Dabei beobachten, damit der Fischauflauf oben nicht zu braun wird.

Zubereitungszeit:  etwa  35 Minuten

Fischauflauf mit Nudeln Bilder
 

Die Rosenkohlröschen für den Fischauflauf mit NudelnDen Fischauflauf mit Nudeln vorbereiten

Bilder oben: Die Rosenkohlröschen für den Fischauflauf halbieren. Auf die erste Schicht Nudeln die
Fischstücke und die Hälfte des Rosenkohl verteilen.

Bild unten: Den Fischauflauf mit Nudeln und Rosenkohl abschließen.

Den Fischauflauf mit Nudeln und Rosenkohl abschließen