Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Leberkäse-Wurstsalat

Schwäbisches Rezept für einen preiswerten Wurstsalat mit grobem Leberkäse, Käse, Essiggürkchen und rote Zwiebel.

 Rezeptbild: Leberkäse- Wurstsalat

Zutaten für 4 Portionen: zur Zutatenliste

4 Scheiben groben Leberkäse

(ca. 500 g)

in feine Streifen schneiden - mundgerecht.

2 rote Zwiebeln schälen und fein würfeln.
4 Essiggürkchen in feine Scheiben schneiden und
4 Scheiben Gouda in feine Streifen.
2 kleine Vespergurken schälen und in Streifen hobeln. Nun in einer großen Schüssel eine Marinade herstellen mit
Salz, Pfeffer bunt, frisch gemahlen  

1 Prise Zucker,

6 EL Gurkenwasservon den Essiggürkchen

 

6 EL Balsamicoessig bianco

oder

Rotweinessig

sowie

4 EL Sonnenblumenöl

mit einem Schneebesen verrühren, durchschlagen. Alle anderen Zutaten dazu geben und vermengen. Dann etwa 15 Minuten zugedeckt durchziehen lassen.

2 große Tomaten

in Scheiben schneiden und auf vier Tellern anrichten.

Den Leberkäse-Wurstsalat in der Mitte darauf anrichten und mit

gehackter Petersilie und / oder

Schnittlauchröllchen

darüber streuen  und servieren.

 Leberkäse-Wurstsalat:

 Schmeckt am besten mit frischem Roggenbrot und einem kühlen Bier.

Zubereitungszeit: etwa 20 Minuten, zuzüglich 15 Minuten zum Durchziehen lassen.