Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Schneiderfleck

vegetarische Rezepte

Rezept für schwäbische Aalener Schneiderfleck, eine vegetarische Mehlspeise in der Reine gebacken, mit Beerenmus oder Fruchtjoghurt ein Hauptgericht.

Schneiderfleck 

Zutaten für 4 Portionen

250 g Weizenmehl

in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde eindrücken.

30 g Hefe

hinein bröseln.

1 bis 2 EL Milch (lauwarm)

zugeben. Vom Rand her Weizenmehl darüber streuen. Zugedeckt bei Zimmertemperatur 10 Minuten gehen lassen. Dann

60 g Honig

 

50 g Butter (weich)

 

1 Ei

und

100 ml Milch

zugeben. Mit

1 Pck. Vanillinzucker

würzen, alles kräftig zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit eine feuerfeste Form einfetten. Den Hefeteig etwa einen Zentimeter dick ausrollen, in viereckige Teigstücke schneiden, vier bis fünf Zentimeter lang. Schuppenartig in die Form legen.

50 g Butter

verflüssigen und die Teigstücke damit bestreichen. Bei 200 °C etwa 30 Minuten backen. Zum Essen aus der Form stürzen und mit der Gabel zerreißen, mit

1 bis 2 EL Kokosraspeln
oder Puderzucker

bestreuen.

Serviervorschlag:

Frisches oder gekochtes Beerenmus, Apfelmus, auch Quark mit pürierten Früchten eignen sich gut.

 

Schneiderfleck Bilder:

 

Schneiderfleck

Schneiderfleck