Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Fenchel-Rucola Salat

Rezept für einen sommerlichen Salat zum Sattessen für den Fenchel in dünne Scheiben gehobelt und zusammen mit Rucola, Pinienkernen und Fenchelsalami angerichtet wird.

Fenchel-Rucola Salat 

Zutaten für 4 Portionen

2 Fenchelknollen , ca. 500 g

Den Fenchel halbieren. Dann mit einem kleinen Messer den Strunk so heraus schneiden, dass die Schalen noch zusammen hängen.
Danach die Stielansätze entfernen und in dünne Scheiben hobeln.

Fenchelgrün hacken und zunächst beiseite stellen.

1 Bund Rucola waschen. In einer Salatschleuder trocken schleudern, putzen und klein zupfen.
Mariande/Salatsoße herstellen Hierfür
3 bis 4 EL Balsamicoessig, bianco mit
etwas Zucker, Salz und
Pfeffer bunt, frisch gemahlen mit dem Schneebesen verrühren. Unter diese Salatsoße noch
2 EL Kapern feingehackt geben und das Fenchelgrün unterrühren. Diese Marinade über den gehobelten Fenchel gießen und 5 Minuten marinieren lassen. In der Zwischenzeit
50 g Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
4 Tomaten bzw. 8 Cocktailtomaten halbieren, Strunk entfernen und mit dem Rucola und dem marinierten Fenchel auf einer Platte anrichten und die restliche Marinade und etwas
Olivenöl, extra vergine darüber träufeln.

100 g Paprika - Fenchelsalami,

oder Fenchelsalami

auf die Platte legen. Zum Schluß noch die Pinienkerne darüber streuen.  Wir haben dazu

4 Scheiben Toastbrot goldbraun geröstet. Mit
gemahlenem Fenchelsamen bestreut und mit feinstem
Olivenöl, extra vergine bepinselt und dazu serviert. 1 Scheibe Toastbrot in kleine Würfel geschnitten und über den Salat gestreut.  Alternativ können sie auch
1 Chiabatta in mundgerechte Scheiben schneiden. Mit Olivenöl und gemahlenem Fenchelsamen und etwas Meersalz würzen. Dann auf ein Blech mit Backpapier belegt legen und unter dem Backofengrill in ca. 8 bis 10 Minuten goldbraun rösten und dazu reichen.

Zubereitungszeit: etwa 25 Minuten

Fenchel-Rucola Salat Bilder:

Fenchel zum Hobeln vorbereitet.

Bild oben: Den Fenchel halbieren. Dann mit einem kleinen Messer den Strunk so heraus schneiden, dass die Schalen noch zusammen hängen.