Drucken

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Partysalat mit Räucherlachs

Rezept für einen Reissalat der mit Räucherlachs, Räucherforelle Champignons und Brokkoli angerichtet wird.

 Partysalat mit Räucherlachs

Zutaten für 4 Portionen

250 g Langkornreis nach Packungsanleitung garen und dann in eine Schüssel geben und etwas auskühlen lassen.

1 Kopf Brokkolie,

ca. 500 g

in Röschen zerteilen und in einem Topf über Dampf 5 Minuten weich garen und beiseite stellen.

200 g braune Champignons putzen und in dicke Scheiben schneiden. 

4 Frühlingszwiebeln

putzen und in feine Ringe schneiden. Etwas grün zur Garnierung verwenden.

Nun die Frühlingszwiebelringe und die geschnittenen Champignons in

2 EL Olivenöl scharf anbraten und zum Reis geben.
200 g Forellenfilet, geräuchert zerpflücken, dabei vorsichtig die Gräten entfernen und ebenfalls zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben.
Marinade herstellen Hierfür den Saft von
4 Saftorangen mit
4 EL Zitronensaft  
2 EL Weißweinessig  
Salz, Pfeffer weiß, frisch gemahlen und
4 EL Olivenöl, extra vergine mit dem Schneebesen verrühren und über den Salat geben. Den Salat anschließend auf Teller verteilen und den Brokkoli und
4 Scheiben geräucherter Lachs darauf anrichten.
1 rote Chilischote oder Peperoni

halbieren, entkernen und in feine Ringe schneiden und über den Salat streuen.

Partysalat mit Räucherlachs garnieren:

Zur Garnierung etwas

Rucola oder frischen Dill verwenden und sofort servieren.

Zubereitungszeit: etwa 25 Minuten


 

Zugriffe: 485