Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Nudelteig für Eiernudeln mit dem Handrührgerät gemacht

Rezept für Nudelteig mit Ei für selbst gemachte Eiernudeln mit dem Handrührgerät gemacht.

 Bild: Nudelteig für Eiernudeln

Zutaten für 4 Portionen: zur Zutatenliste, Einkaufsliste

300 g Weizenmehl (Type 405)

abwiegen und in eine Rührschüssel geben.In die Mitte eine Mulde drücken.

1/2 TL Salz

darüber verstreuen. Dann unter rühren mit dem Handrührgerät (Knethaken) nach und nach

2 Eier (ganz, Größe L , etwa 63 bis 72 g)

und zusätzlich

4 Eigelbe

hinein geben.
Weiter rühren.
Nach und nach je nach Größe der Eigelbe noch

2 bis 3 EL Wasser

zugeben.
Es müssen kleine, feuchte Klumpen entstehen. In der Schüssel dürfen keine trockenen Krümel oder Mehlreste bleiben! Sonst etwas Wasser (Teelöffelweise) zugeben. Je nach Qualität des Mehles sind eventuell 20 ml Wasser zusätzlich erforderlich. Dann kommen diese feuchten Krümel auf das Nudelbrett.
Den Teig gut durchkneten, zunächst mit beiden Daumen, dann mit dem Handballen.
Die Teigkugel weiter kneten, dabei nicht mehr falten, nur noch verformen.
Nun die Teigkugel in zwei Teile teilen und je in Klarsichtfolie einpacken.
Möglichst eine Stunde im Kühlschrank oder eine halbe Stunde in der Wärme ruhen lassen.
Die Arbeitsfläche (ein Nudelbrett) mit

Mehl

bestäuben. Eine der Teigkugeln mit einem Nudelholz dünn ausrollen.
Dabei gilt: je schmäler die Nudeln werden sollen, desto dünner müssen sie ausgerollt werden.
Die Nudelplatten in Streifen zusammen legen und mit einem Messer in dünne Streifen schneiden.
Für Papardelle etwa 2 cm
Für Fettucine etwa 8 mm
Für Tagliatelle etwa 5 mm
Die Nudeln schnell entfalten und zum trocknen auf ein bemehltes Brett ausbreiten, auf einen Nudelständer hängen oder gleich ganz frisch kochen.
Rechnen Sie mit 4 bis 5 Minuten Garzeit.

Zubereitungszeit: etwa 1 1/2 Stunden

Nudelteig für Eiernudeln mit dem Handrührgerät gemacht - siehe Bild unten

Bild: Nudelteig mit dem Handrührgerät herstellen.

Bild oben: Nudelteig mit dem Handrührgerät herstellen.

Papardelle trocknen

Bild oben: Bis die Nudeln (breite Papardelle) alle fertig sind kommen sie einstweilen auf den Nudelständer. 
Wie man sieht, man kann auch einen Kleiderbügel zweckentfremden.
Oder

Nudeltrockner hier kaufen