Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Hummerschwänze gegrillt

Rezept für das tiefgefrorene "glasierte" Hummerschwänze aufgetaut, ausgelöst und zurück in der Schale mit Estragon und gesalzener Butter gegrillt werden.
Hummer ist ja eine relativ teure Delikatesse. Aber seit wir in der Bretagne "auf den Geschmack" gekommen sind, gönnen wir uns an Festtagen ab und zu diese Delikatesse. Hummer kommen hauptsächlich aus der Zucht. Auch in der Bretagne, wo sie bei jedem Fischhändler (auch im Supermarkt) angeboten werden, werden sie an vielen Stellen der Küste gezüchtet.

Hummerschwänze gegrillt
Hummerschwänze gegrillt

Zutaten für 2 Portionen:

2 Hummerschwänze (200 g)
(tiefgefroren und glasiert)

langsam auftauen lassen. Das dauert etwa 3 Stunden.

 Das Steinpilz-Risotto vorbereiten

 als Beilage zum Beispiel ein Steinpilzrisotto nach unserem Rezept vorbereiten.

15 Minuten bevor das Steinpilzrisotto fertig ist mit der Vorbereitung der Hummerschwänze beginnen.

Den Backofen mit den Grillblechen auf 220 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
Auf der Bauchseite den Panzer mit einer Küchenschere aufschneiden und diesen Teil mit den Beinen entfernen. Die Hummerschwänze aus den Schalen lösen. Am Rücken aufschneiden und den Darm entfernen.

1 TL Estragon (getrocknet)

in beide Hummerschalen streuen.

etwa 20 g kalte Butter (gesalzen)
oder Butter und
eine Prise Fleur de Sel

zur Hälfte in die Schalen geben. Das Hummerfleisch wieder in die Schalen legen. Oben ebenfalls mit gesalzener Butter belegen, oder mit Butter belegen und eine Prise Fleur de Sel darüber streuen.

Die Hummerschwänze auf die Grillbleche legen. Bei 220 Grad etwa 10 Minuten braten. Dann den Flächengrill zuschalten und unter Aufsicht noch etwa zwei Minuten grillen.

Die Hummerschwänze in der Schale neben dem Steinpilzrisotto anrichten. Das sieht gut aus und zum Essen kann man das Hummerfleisch ja leicht auslösen.

Zubereitungszeit: Wenn die Hummerschwänze aufgetaut sind noch etwa 60 Minuten für das Risotto.

Hummerschwänze gegrillt, Bilder:

Hummerschwänze verpackt

Bild oben: Die tiefgefrorenen und "glasierten" Hummerschwänze in der Verpackung. "Glasiert" bedeutet, dass sie mit einem Wasserüberzug tiefgefroren werden.

Hummerschwänze zum Grillen vorbereitet

Bild oben: Hummerschwänze zum Grillen vorbereitet.

Hummerschwänze im Backofengrill

Bild oben: Hummerschwänze im Backofengrill. Auf den Rippen des Grillbleches haben die Hummerschwänze genügend seitlichen Halt damit sie nicht umkippen. Ansonsten müsste man sich mit geknüllter Alufolie behelfen.