Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Austern in Zitronenmarinade gratiniert

Rezept für Austern, die geöffnet und ausgelöst werden. In einer Gratinform werden sie auf grobes Meersalz gesetzt, mit einer feinen Zitronen-Olivenöl-Kräuter- und Gewürzmischung überzogen, mit Parmesan-Semmelbrösel Mischung bedeckt und gratiniert.

Austern in Zitronenmarinade gratiniert
Austern in Zitronenmarinade gratiniert

 

Zutaten für 2 Portionen

Herstellung der Zitronen-Kräuter-Marinade

Hierfür

1 ungespritzte Zitrone

kurz unter heißem Wasser abbürsten, abtrocknen. Zitronenabrieb und den Saft der Zitrone, etwa 5 EL Zitronensaft in eine Schüssel geben.

5 EL Olivenöl, extra vergine

und

etwas gemahlenen Kubebenpfeffer,

schwarz

 

1 Prise Zucker

 

1 Hauch Curry, Garam Masala

und

etwas rosa Steinsalz, gemahlen

aus Pakistan

zugeben und kräftig mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Dann noch

1 EL frischen Salbei

fein geschnitten zugeben und umrühren.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

6 Austern

nach unserer Anleitung: "Austern öffnen" geöffnet werden. Das Meerwasser wird abgeleert und die Auster kurz unter kaltem Wasser abgespült. Auch die untere Schalenhälfte wird ausgespült und die Auster wieder in die Schale gelegt. In eine passende Auflaufform gibt man

1 kg grobes ungereinigtes Meersalz

und setzt die Austern hinein. (Man kann auch zerknüllte Alufolie verwenden um den Austern Halt zu geben.) Nun gibt man über jede Auster ein bis zwei Teelöffel der Zitronenmarinade.

3 EL Semmelbrösel

und

3 EL Parmesan (frisch gerieben)

vermischen und über die Austern verteilen. Nun kommt die Auflaufform mit den Austern in den Backofen. Je nachdem aus welchem Material die Auflaufform besteht dauert es etwa 10 Minuten bis die Austern in der Marinade zu bruzzeln beginnen. Dann auf Flächengrill umschalten und die Austern in Zitronenmarinade gratiniert unter Aufsicht bräunen. Sehr praktisch zum Anrichten der Austern - ein Austernteller.

Vorbereitungszeit: etwa 25 Minuten (Austern öffnen und Marinade herstellen)

Zubereitungszeit: etwa 15 Minuten