Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Gemüsegranulat, Gemüsepulver

Rezept für selbst hergestelltes Gemüsegranulat oder Gemüsepulver für das Gemüse und Kräuter mit einem Obstdörrer getrocknet und mit einer alten Kaffeemühle zu Granulat oder Pulver gemahlen wird. Wir benutzen einen Obstdörrer mit 5 Dörrgittern aus Metall.

 Rezeptbild: Gemüsegranulat, Gemüsepulver

Zutaten für etwa 300 bis 350 g Granulat + Pulver:

 500 g Karotten

 

500 g Petersilienwurzeln

 

500 g Pastinaken

 

500 g Lauch

eine dicke Stange

500 g Knollensellerie

und

500 g Staudensellerie

waschen, das Kraut abschneiden und klein hacken. Die Gemüse schrubben, schälen und mit dem Gemüsehobel in gleichmäßige Scheiben von etwa 3 Millimeter Dicke hobeln. Auf die Dörrgitter verteilen und bei 60 Grad vier Stunden trocknen.

Das Kraut von den Wurzelgemüsen und

1 Bund (300 g) Blattpetersilie

mit den Stängeln

2 Stängel Liebstöckelblätter

mit den dünneren Stängeln

2 Stängel Kerbelblätter

mit den Stängeln waschen und klein hacken. Die ganzen Blätter trocknen sonst zu schlecht!

Die Kräuter getrennt auf extra Dörrgitter bei 40 Grad vier Stunden trocknen.

Da sich die Trocknung bei uns auf zwei Tage verteilt hat, vor dem Mahlen noch mal 2 Stunden trocknen.

Dann alle Gemüse mischen und in einer alten Kaffeemühle oder einem Blitzhacker mahlen (zerkleinern).

Auch die Kräuter je Sorte getrennt mahlen (zerkleinern).

Da mit der alten Kaffeemühle kein gleichmäßig feines Granulat entsteht, das Mahlgut mit einem feinen Sieb in Granulat und Pulver trennen. Von den Kräutern nur nach Geschmack untermischen. Vor allem mit dem Liebstöckel = Maggikraut vorsichtig dosieren.

Da wir kein Salz im Gemüsegranulat / Gemüsepulver haben wollen, jetzt je zwei Esslöffel

Salz

in je einen

Teebeutel (lose)

füllen und diese zu dem Granulat oder Pulver in kleine Dosen geben.

Gemüsegranulat, Gemüsepulver  Bilder:

Bild: das getrocknete Gemüse vor dem Mahlen mischen

Bild oben: das getrocknete Gemüse vor dem Mahlen mischen

Bild: Trennen von Granulat und Pulver

Bild oben: Trennen von Granulat und Pulver, dabei gut mischen und die getrockneten Kräuter zugeben.

Bild: Gemüsegranulat mit dem Salzbeutel in einer kleinen Dose

Bild oben: Gemüsegranulat mit dem Salzbeutel in einer kleinen Dose