Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Croissants mit Thunfischfüllung

Rezept für selbst gemachte Croissants ( französische Blätterteighörnchen) aus Croissant-Teig von der Kühltheke mit einer pikanten Thunfischfüllung.

 Rezeptbild: Croissants mit Thunfischfüllung

Zutaten für 6 Croissants: zur Zutatenliste

Für die Füllung  
2 große Strauchtomaten waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln.
1 Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
1 rote Chilischote (ersatzweise Cayennepfeffer nehmen)
waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Die obigen Zutaten in eine Pfanne mit
1 EL Olivenöl und
abgeriebener Schale und Saft einer Zitrone geben. Mit
etwas Salz, Prise braunem Zucker und
Pfeffer weiß, frisch gemahlen würzen. Ungefähr 3 Minuten schmoren lassen, danach abkühlen lassen. Nun
2 El kleine eingelegte Kapern bereit legen und

1 Dose Thunfisch, im eigenen Saft, (180 g Abtropfgwicht)

aus der Dose in ein Sieb schütten, abtropfen lassen und mit zwei Gabeln zerpflücken. Danach mit der abgekühlten Tomatenmasse vermischen. Füllung kräftig abschmecken, darf ruhig etwas scharf sein.

Backofen in der Zwischenzeit auf 180 Grad Umluft vorheizen.

1 Pack. Croissant-Teig u. Plunderteig (400 g) aus dem Kühlschrank nehmen und aufrollen. Schnell in 6 Dreiecke teilen und die Füllung darauf verteilen. Aufrollen von der breiten Seite her und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit dem
1 Eigelb, verquirlt bestreichen und bei mittlerer Schiene ca. 15 bis 18 Minuten backen.

Zubereitungszeit: etwa. 20 Minuten ohne Backzeit

Croissants mit Thunfischfüllung Bilder:
 

Bild: Croissant-Teig fertig gekauft

Bild oben: Der fertig gekaufte Croissant-Teig

Bild: Die Thunfischfüllung auf den Teigecken verteilen

Bild oben: Die Thunfischfüllung wird auf die Teigecken verteilt.

Bild: Die Teigecken zu Croissants zusammenrollen und mit Eigelb bepinseln.

Bild oben: Die Teigecken zu Croissants zusammenrollen und mit Eigelb bepinseln.

Tipp der Kochbaeren: Die Thunfisch-Croissants schmecken warm am besten.