Rezeptsammlung der Kochbaeren

Kochrezepte Deutschland

Alle Rezepte aus Deutschland und dem Rest der Welt sind hier geordnet nach Rezeptgruppen aufgeliststet. Die schwäbischen Rezepte der Kochbaeren sind in einem separaten Verzeichnis aufgeführt .

WOK- und Asia-Gerichte

sind in dieser Rezeptgruppe zusammengefasst. Wer mal ein Wok-Gericht ausprobieren möchte, muss nicht gleich einen teuren WOK kaufen. Mit einer beschichteten WOK-Pfanne geht es auch. Eine hohe Pfanne mit sehr hohem Rand und Deckel genügt für den Anfang. Stellen Sie noch einen Topf daneben, auf den sie ein Sieb legen, darauf kann dann das angebratene Fleisch oder Gemüse abtropfen, bis es wieder zu den anderen Zutaten in den WOK kommt.

Auch muss man nicht gleich zig Asiatische Gewürze kaufen. Auch wir haben klein angefangen. Deshalb geben wir bei unseren Rezepten an, welche speziellen Gewürze erforderlich sind. Wir haben diese Seite mit Hinweisen auf die Schärfe und den Aufwand an speziellen Gewürzen versehen um den Einstieg in die WOKerei zu erleichtern.

Schärfesymbole:

Schärfesymbol: sweet Schärfesymbol: hot    Schärfesymbol: hoter than hot           Schärfesymbol: hoter than hell
sweet             hot            hoter than hot     hoter than hell

WOK- und Asia-Gerichte

Zubereitung im Wok - Hinweis:

Da es bei der Zubereitung im Wok schnell geht ( keine langen Garzeiten ), ist es erforderlich alle Zutaten in Schälchen vorbereitet parat zu haben. ( Wie bei den Fernsehköchen, da wird das als mis en place bezeichnet ).

Käse Fondue Rezepte

sind etwas für gemütliche Winterabende ... zu zweit oder mit Freunden. Angefangen von den klassischen Schweizer Käsefondues über "leichte" Varianten bis hin zum aufwändigen italienischen Fonduta finden Sie in dieser Rezeptgruppe eine große Auswahl.

Tomaten Fondue
Tomaten-Käse Fondue

Suppen und Eintöpfe

Suppen ... ob kalt im Sommer oder heiß in Herbst und Winter - hier finden Sie eine große Auswahl dieser Glücklichmacher! Leckere Eintöpfe, Fischsuppen und Fischeintöpfe auch diese Rezepte finden Sie unter dieser Rezeptgruppe.

Weitere Suppen und Eintöpfe:

Eine große Auswahl an typisch schwäbischen Suppen und Eintöpfen finden Sie auch in dem separaten Verzeichnis unter Schwäbische Rezepte / Suppen und Eintöpfe.

Suppen

Suppen ersetzen oft das Abendessen, sind am Sonntag die Vorspeise und schmecken ob heiß oder kalt. Unsere Rezeptsammlung Deutschland (und der Rest der Welt) enthält keine Rezeptvorschläge mit Tütensuppen. Wir verwenden selbst gemachte Fleischbrühe und selbst gemachten Fond.

Weitere Suppen:

Suppen sind bei uns Schwaben die wichtigste Eröffnung eines Sonntagsessen. Wochentags ersetzt die Suppe das Hauptgericht. Schwäbische Suppen finden Sie in dem separaten Verzeichnis Schwäbische Rezepte / Suppen & Eintöpfe.

Eintöpfe

Die heißen Glücklichmacher für kalte Tage können Wochentags das Hauptgericht ersetzen. Ob schnelle einfache Eintopfgerichte oder solche mit langen Schmorzeiten, ob scharfe Currys oder vegetarische Gerichte, hier kann jeder seinen lieblings - Eintopf finden. Auch bei dieser Rezeptgruppe gibt es Rezepte aus Deutschland, aber auch aus dem Rest der Welt.

Weitere Eintöpfe:

Weitere Eintopfgerichte finden Sie im separaten Verzeichnis Schwäbische Rezepte / Suppen & Eintöpfe.

Sommersuppen

So bezeichnen wir kalte Suppen für heiße Tage wie Gazpacho, kalte Gurkensuppen, Melonensuppen, Kefirsuppen und Kalter Borschtsch.

Soßen und Fonds

Rezepte für Soßen und Fonds sind in dieser Rezeptgruppe zusammengefasst. Aber auch Bouillons, Mojo, Pistou und Pesto, Remouladen und Tomatenketchup haben hier ihren Platz gefunden.

Nudelgerichte Nudelteige Nudelsoßen

Bei dieser übergeordneten Rezeptgruppe geht es um alle Nudelgerichte, ob Grundrezepte für die verschiedenen Nudelteige, Rezepte für die Weiterverwendung dieser Nudelteige zu gefüllten Nudeln und besonderen handgemachten Nudeln. Ob Tortellini, Cavatelli oder Ferrazzuoli ... lassen Sie sich von uns Kochbären verleiten mal ganz besondere Nudeln zu machen. Aber auch unsere (teilweise) schnellen Nudelsoßen, überbackene Nudeln, vegetarische Nudelgerichte und Desserts mit Nudeln sind hier enthalten.

Nudelteige

Nudelteig selbst machen? Selbstverständlich ! Mit unseren Grundrezepten geht das schnell und einfach. Wie sollte man sonst die leckeren gefüllten Nudeln machen, wenn man den Nudelteig nicht selbst macht? Aber auch für die Spaghetti alla Chitarra oder eine gelungene Lasagne braucht man einen selbst gemachten Nudelteig. Nudelmaschine? Es geht auch ohne! Ob mit der Küchenmaschine oder von Hand, der Teig gelingt immer und ausgewellt wird er mit dem Nudelholz.

Gefüllte Nudeln

Rezepte für selbst gemachte gefüllte Nudeln von einfachen Anolini bis zu den kompliziert geformten Tortellini mit unseren Rezepten gelingen Ihnen die leckersten Nudeln. Zum Formen der Ravioli haben wir uns ein Ravioli und Maultaschenformer 3-er Set zugelegt. Damit geht es schnell und einfach.

Nudel-Gerichte

Nudelgerichte mit selbst gemachten Nudeln von Cavatelli über Maltagliati, Ferrazzuoli, Lasagne bis Spaghetti alla Chitarra oder schnelle, einfache Nudelgerichte mit fertig gekauften Nudeln, alle leckeren Nudel-Gerichte aus der Rezeptsammlung der Kochbaeren finden Sie in dieser Rezeptgruppe.

Nudelsoßen

italienische Rezepte

Ob schnelle, einfache die man aus einer Grundsoße variiert, oder klassische Nudelsoßen wie die Boligneser Fleischsoße, ob mit Fleisch oder vegetarisch, ob man es Ragout, Salsa oder Sugo nennt, lecker sind sie alle.

Schnelle Nudelgerichte

Bis 2 Liter Wasser für die Nudeln kochen dauert es etwa 8 Minuten. Die Garzeit der meisten Nudeln beträgt 8 bis 12 Minuten. Also haben wir etwa 16 bis 20 Minuten Zeit um eine Soße dazu zu zaubern. In dieser Rezeptgruppe Schnelle Nudelgerichte haben wir die Rezepte nach diesem Gesichtspunkt ausgewählt.

Vegetarische Nudelgerichte

Eine Auswahl von Nudelgerichten die kein Fleisch enthalten oder zu denen auch keine Soße mit Fleisch kommt.

Vegetarische Nudelgerichte :

Bucatini mit Artischocken, Gnocchi und Gnocchetti, Kartoffel-Lasagne, Makkaroni mit Gemüse, Pasta alla Norma

und als süßes Nudelgericht aus Ungarn: Nudelauflauf mit Mohnfülle.

Nudelaufläufe

Die Rezeptgruppe für Nudelaufläufe, überbackene Nudelgerichte, Pasta al forno und vor allem Lasagne.

Nudeln als Dessert

Mit Schokoladennudeln, mit Mohnfülle oder süßer Füllung für Ravioli. Zum Beispiel die Ravioli mit süßer Füllung, oder der Nudelauflauf mit Mohnfülle.

Vesper Rezepte

Rezepte für das typisch schwäbische Vesper. Die wichtigste Malzeit im Schwabenland, um 9:00 Uhr oder Abends nach Feierabend. Kochrezepte aus unserer Rezeptsammlung Deutschland.

Vesper

Wir Schwaben sind fleißig, fangen früh mit der Arbeit an und "schaffen" mit Fleiß und Verantwortungsbewußtsein für "unsere Firma".

Aber pünktlich um 9:00 Uhr wird der Bleistift weggelegt, der Schraubenschlüssel aus der Hand gelegt, die Maschine abgeschaltet. Jetzt „isch Veschper“. Die „Veschper-Bix“ wird aufgemacht. Wehe wenn jetzt das Telefon klingelt – und wehe dem unbedachten Kollegen der dann womöglich das Telefon abnimmt! Das kann der Schwabe gar nicht brauchen.

Stöbern Sie mal durch unsere Vesper Rezepte, vielleicht finden auch Nichtschwaben Gefallen an unserem Vesper.

Salate

als Beilage, als Vorspeise oder als leichtes Hauptgericht. Salate haben bei uns immer Saison! Auch eine große Auswahl unserer Sommersalaten finden Sie unter dieser Übergeordneten Rezeptgruppe.

Beilagensalate

Als Beilagensalate bezeichnen wir die kleinen Salate als Beilage zu Hauptgerichten.  In dieser Rezept-Untergruppe aus unserer Rezeptsammlung Deutschland finden Sie auch Salatzubereitungen aus anderen Ländern.

Vorspeisensalate

So bezeichnen wir Salate, die als Vorspeise, Abendessen oder leichtes Hauptgericht geeignet sind.

Hauptgerichte

Salate als Hauptgericht wie Wurstsalate, Fleischsalate oder vegetarische Salate als Hauptgericht finden Sie in dieser Rezeptgruppe der Rezeptsammlung der Kochbaeren.

Sommersalate

Eine Auswahl von Salaten für warme Sommerabende oder als sommerliches Hauptgericht für die heißen Tage. Vor allem die leckeren Kreationen die wird von unseren Reisen nach Südfrankreich mitgebracht haben finden Sie unter dieser Rezeptgruppe.

Nudelsalate

Rezepte für Nudelsalate als Hauptgericht, zum Brunch oder als Zugabe zum Grillfest. Unsere besten Nudelsalate finden Sie in dieser Rezeptgruppe.

Nudelsoßen, Sugos oder Ragù damit ihre selbst gemachten Nudeln groß raus kommen - auch dazu gibt es genügend Rezepte. Nudelsalate, vegetarische Nudelgerichte, WOK-Gerichte mit Nudeln oder Nudelaufläufe gehören genau so dazu wie unsere schnellen Nudelgerichte.

Reis-Gerichte

In dieser Übergeordneten Rezeptgruppe finden Sie alle unsere Reisgerichte. Als Untergruppe auch unsere Risotto- Gerichte.

Risotti

 Risotto Gerichte

In dieser Rezeptgruppe finden Sie das Grundrezept für das klassische, lombardische Risotto - aber auch andere Rezepte, bei denen Naturreis oder der schwarze Piemontreis verwendet wird.

Alle kennen Italien als das klassische Land der Nudeln mit der größten Vielfalt an Nudelsorten. Aber auch beim Risotto Reis hat Italien einiges zu bieten. Die "richtigen" Risotto-Reis Sorten sind auf jeden Fall Rundkorn Reissorten wie "Carnaroli", "Baldo", "Vialone" oder "Arborio". Für welche Sorte Sie sich entscheiden bleibt Ihrem Geschmack und dem verfügbaren Angebot überlassen. Die beste Zubereitung haben wir beim Grundrezept beschrieben. Das fertige Gericht soll eine feuchte, klebrige Konsistenz haben, die Reiskörner innen noch mit "Biß". 

Risotti die Klassifizierung der Reis-Sorten

Die italienische Klassifizierung der Reissorten bezieht sich in erster Linie auf die Größe des Reiskorns. "Commune" oder "originario" sind kurze und kleine Körner (kleiner als 5,2 mm), "semifino sind Körner mit mittlerer Länge (5,2 bis 6,4mm), "fino" sind große und lange Körner (über 6,4mm).

Risotti - wie sie Gelingen

Für das Gelingen des Risotto sind die verschiedenen Kleber-Sorten im Reis verantwortlich. Das Amylopektin ist für das Quellen und aneinanderkleben der Reiskörner verantwortlich. Die Amylose ist der wasserlösliche Teil des Mehlkörpers, die sich während dem Rühren aus den Körnern löst und so die cremige Konsistenz des Risotto ausmacht. Als Grundregel gilt, je höher der Amylose-Gehalt ist, desto besser die Reissorte.

Risotti nicht jeder mag diese klebrige Masse

Auch mit Graupen, Weichweizen und Naturreis kann man "risottoähnliche" Gerichte machen. Für alle, die die cremige Version nicht mögen, haben wir auch diese in diese Liste aufgenommen.

 Reisgerichte

In dieser Rezeptgruppe finden Sie alle anderen Reisgerichte ausser Risotti.

Garmethode für Kochbeutel Reis

Je Beutel 1 l Wasser und 1/2 TL Salz zum Kochen bringen. Beutel flach in das kochenden Wasser legen und ca. 15 Min. ohne Deckel sprudelnd kochen lassen. Beutel mit einer Gabel aus dem Kochwasser nehmen und gut abtropfen lassen. Am unteren Ende mit der Küchenschere über der Reisschüssel aufschneiden.

Garmethode für asiatischen Reis :

Mengenangaben :

1 Tasse Reis,
1,5 Tassen Wasser,
1 EL Butter,
(1 EL Joghurt) wer hat und mag
1 Prise Salz.

Zubereitung :

Den abgemessenen Reis in einem Sieb unter fließendem, lauwarmen Wasser kurz abspülen. 15 Minuten mit dem abgemessenen Wasser und dem Salz einweichen. Dann das Wasser mit dem Reis bei offenem Topf schnell zum Kochen bringen, gelegentlich umrühren. Sobald das Wasser nicht mehr den Reis bedeckt, Butter (und nach Geschmack einen Esslöffel Joghurt) zugeben, den Topf fest verschließen und den Reis bei milder Hitze gar quellen lassen. (Bei Töpfen mit Thermoboden reicht die Resthitze im Thermoboden.)

Zubereitung für kanadischen Wildreis :

Den kanadischen Wildreis waschen und in kaltem Wasser einige Stunden einweichen, am besten über Nacht. Den Reis im Sieb unter fließendem Wasser waschen und in reichlich kochendes Wasser geben. Zugedeckt 5 Minuten kochen lassen, abgießen und nochmals waschen. 1/2 TL Salz und den Reis kochendes Wasser geben und zugedeckt weich kochen (15 bis 20 Minuten).

Kanadischer Wildreis

Der Wildreis oder Nordamerikanischer Wasserreis, ist botanisch gesehen kein Reis und auch nicht mit dem Reis verwandt. Es ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Süßgräser. Er wächst vorwiegend in relativ kalten Gebieten von Kanada und den nördlichen USA. Der frisch geerntete "Reis" ist grün und muss durch darren haltbar gemacht werden. Er ist das einzige "Getreide", das ursprünglich vom nordamerikanischen Kontinent stammt und wird schon seit Jahrhunderten von Indianerstämmen kultiviert. Wildreis ist dunkelbraun und hat ein nussiges Aroma.
 

Amuese-Vorspeisen

Amuese gueule, Snacks und Vorspeisen haben wir in dieser Übergeordneten Kategorie zusammengefasst.

Snacks

Snacks würden wir die kleinen Happen nennen, die noch vor der Vorspeise zum Begrüßungsgetränk serviert wird.

In Frankreich wird dieser Brauch sehr geschätzt. Ein gutes Restaurant bietet zur Begrüßung gleich mehrere Varianten von amuse gueule und amuse bouche an. Wobei in Frankreich die Bezeichnung amuse gueule gebreuchlicher ist. In Deutschland hat sich die Bezeichnung amuse bouche durchgesetzt. Dabei wurde das als vulgär empfundene gueule "Maul" durch das vornehmere bouche "Mund" ersetzt. Wird das amuse auf einem Löffel angerichtet, bezeichnet man es als mise en bouche.

Snacks

Deutsche Köche bevorzugen eher den Begriff "Gruß aus der Küche".

Auch Finderfood Rezepte und Aufstriche für italienische Crostini und Bruschetta und Knabberzeugs das man neben dem Fernsehen genießt finden Sie hier in dieser Rezeptgruppe.

Vorspeisen

Nachdem Sie mit den Snacks zum Begrüßungsgetränk den ersten Eindruck hinterlassen haben, starten Sie das Menü mit Vorspeisen, italienischen Antipasti oder spanischen Tapas, die in dieser Rezeptgruppe zusammengefasst sind.

Linsen, Bohnen & co.

Ob Linsen, Bohnen oder Kichererbsen, alle Rezepte für Hülsenfrüchte sind in dieser Kategorie zusammengefasst.

Linsengerichte

Bei uns Schwaben steht natürlich das Nationalgericht Linsen mit Spätzle und Saitenwürste ganz oben in dieser Rezeptgruppe. Aber dann wird es ganz schnell italienisch und französisch, den die kleinen grünen oder braunen Linsen haben es uns besonders angetan. Ob Berglinsen aus Umbrien, oder Alb-Leisa, ob französische Linsen du Pui, aus der Champagne oder italienische von der Insel Panterella, ob schwarze Beluga-Linsen, rote oder gelbe, wir haben sie probiert und ein Rezept dafür.

Bohnen-Gerichte, Hülsenfrüchte

In dieser Rezeptgruppe finden Sie "nur" Rezepte für getrocknete Bohnen. Die Rezepte für grüne Bohnen haben wir bei Gemüse untergebracht. Natürlich haben wir auch bei den Bohnengerichten Ausschau nach möglichst vielen Bohnensorten gehalten.

Bohnen-Gerichte Einweichen der getrockneten Bohnen

Wir verwenden für die Bohnen-Gerichte hauptsächlich getrocknete Bohnen. Bohnen und Hülsenfrüchte wie Kichererbsen müssen vorher eingeweicht werden damit sie "in absehbarer Zeit" auch gar werden. Wir haben uns ausführlich mit der Frage befasst - wie lange soll man Bohnen einweichen? Das Ergebnis können Sie unter der alten Rezeptgruppe Bohnengerichte Hülsenfruechte bei Tipps zum Garen von Bohnen und Kichererbsen nachlesen.

Die Ergebnisse hier in Kurzfassung:

Die Garzeiten hängen hauptsächlich von der Qualität / Lagerzeit ab. Die Bohnen länger als 12 bis 14 Stunden (also über Nacht) einzuweichen hat keine Verkürzung der Garzeit gebracht. Vorteil wäre ein Schnellkochtopf. Wer sich Ärger mit den Garzeiten ersparen will nimmt Dosenbohnen.

Bohnen-Gerichte Verdauungsprobleme

Ob man bei Bohnen das Einweichwasser wegschüttet oder nicht hängt von den "Genetischen Anlagen" des einzelnen ab. Die meisten bekommen bei nicht abgeschüttetem Bohnenwasser Blähungen.

Fische und Meeresfrüchte

Unter dieser umfangreichen übergeordneten Kategorie finden Sie Rezepte zu beinahe jedem Fisch. Ob Plattfisch, Rundfisch oder Räucherfisch. Auch die Meeresfrüchte wie Muscheln, Austern, Krabben, Garnelen, Hummer und was sonst noch krabbelt haben wir hier aufgenommen. Wenn wir mit unserem Wohnwagen an den Küsten unterwegs sind, schauen wir an den Fischständen Deutschlands und Frankreichs nach Fischen und Meerestieren die wir noch nicht kennen. Mit unserer Camping-Küche werden diese Fische oder Meerestiere dann zubereitet. Natürlich lassen wir uns auch von den Rezepten der Lokale vor Ort inspirieren.

Fischgerichte (ohne Plattfische)

In dieser umfangreichen Rezeptgruppe finden Sie Rezepte für Fischgerichte zu beinahe jedem Fisch, ob Süßwasserfisch oder Meeresfisch, ob Zuchtfisch oder vom freien Fang. Für die Plattfische haben wir allerdings eine eigene Rezeptgruppe erstellt. Wenn wir mit unserem Wohnwagen an den Küsten unterwegs sind, schauen wir an den Fischständen Deutschlands und Frankreichs nach Fischen und Meerestieren die wir noch nicht kennen. Mit unserer Camping-Küche werden diese Fische oder Meerestiere dann zubereitet. Natürlich lassen wir uns auch von den Rezepten der Lokale vor Ort inspirieren.

Meeresfrüchte

Diese Rezeptgruppe ist in den letzten Jahren durch unsere Urlaubsreisen nach Frankreich kräftig gewachsen. Austern - diese glibbrigen Dinger, die man meist roh verzehrt schmecken halt direkt beim Erzeuger an Besten. Egal ob am Mittelmeer, zum Beispiel am Bassin du Thau, oder am Atlantik im Golf von Arachon, wenn Sie die Gelegenheit haben sollten sie diese Köstlichkeit mal versuchen. Und wenn Sie Geschmack daran gefunden haben und mal selbst Austern öffnen möchten hilft Ihnen dabei unsere Ausführliche Beschreibung.

Meeresfrüchte Scampi

Scampi oder Garnelen - alles das selbe?

Scampo, Kaisergranat, Langoustine

Unter seinem italienischen Namen Scampo (Mehrzahl Scampi) ist dieser Verwandte des Hummers besser bekannt als unter seinem deutschen Namen Kaisergranat oder dem französischen Namen Langoustine.
Im Vergleich zum verwandten Hummer hat der Scampo einen wesentlich schlankeren Körper, eine geringere Größe von maximal 20 bis 24 cm Länge, sowie wesentlich schlankere Scheren. Aber genau die Scheren unterscheiden den Scampo von der Riesengarnele. Auch ausgepult kann man den Scampo noch von der Garnele unterscheiden, denn während der Schwanzteil der Garnele rund ist, hat das Schwanzteil des Scampo eine deutliche Abflachung. Na ... und im Geschmack unterscheiden sich Scampo und Garnele erheblich!

Scampo, ausgepult

Im Bild links: Garnelen.

 ! Viele Rezepte mit Garnelen und Scampi finden Sie auch unter Vorspeisen oder Nudelgerichten. Einfach nach Scampi oder Garnelen suchen. Ein High-Light auf unserer Bretagne Reise waren die Langoustines gegrillt, die wir auf unserem Gasgrill zubereitet haben.

Meeresfrüchte Hummer

Auch in den Genuss von frisch gegrillten Hummer kamen wir auf unserer Bretagne-Reise. Kein Hummer schmeckt besser als der Bretonische Hummer! Lebend frisch gekauft, vom Händler fachgerecht gekocht, oder mutig selbst getötet und zubereitet, er schmeckt einfach am Besten! Wir kennen auch den Kanadischen Hummer und den Hummer aus Maine, aber der bretonische ist nach unserem Geschmack einfach unschlagbar!

Meeresfrüchte Tintenfische

Auf Deutsch sagen wir Tintenfische zu dieser Gruppe der Meeresfrüchte. Dabei sind der Kalmar (italienisch Calamaro), der Krake (italienisch Pulpo) und der "echte Tintenfisch" (italienisch Sepia) von der Zubereitung und der Verwendung im Rezept sehr unterschiedlich. Die Calamari fritti jedenfalls werden vom Kalmar gemacht.

 

Plattfisch-Gerichte

Um unsere umfangreiche Rezeptsammlung für Fischgerichte etwas übersichtlicher zu gestalten haben wir den Plattfischen eine eigene Kategorie zugeteilt. Hier finden Sie Rezepte zu Butt, Flunder, Heilbutt, Limande, Rotzunge Scholle, Seezunge, Sole, Steinbutt. Wenn wir mit unserem Wohnwagen an den Küsten unterwegs sind, schauen wir an den Fischständen Deutschlands und Frankreichs nach Fischen und Meerestieren die wir noch nicht kennen. Mit unserer Camping-Küche werden diese Fische oder Meerestiere dann zubereitet. Natürlich lassen wir uns auch von den Rezepten der Lokale vor Ort inspirieren.

Fleisch- und Geflügel-Gerichte

Übergeordnete Kategorie, die alle Rezepte für Fleischgericht, ob Rind, Kalb, Schwein und Lamm oder Geflügel aller Art enthält. In dieser Kategorie haben wir alle zusammengefasst.

Geflügel-Gerichte

Die Rezepte für Geflügel-Gerichte haben wir aus der großen Rezeptgruppe für Fleisch-Gerichte herausgenommen um etwas die Übersichtlichkeit zu erhöhen. Hier finden Sie nicht nur Hähnchen Rezepte aus aller Welt. Wir beschreiben auch die Zubereitung von Poulet, Poularde und Kapaun. Die länderspezifischen Bezeichnungen des Hühnergeflügels haben wir einstmals auf unserer Seite "Huhn-oder-Haehnchen" beschrieben.

Wo sie unter anderem diese Delikatessen auch in Deutschland kaufen können erfahren Sie auf unserer Bressehuhn Seite.

Fleisch-Gerichte

Übergeordnete Kategorie für Fleischgerichte, wir haben diese Rezeptgruppe nach Rind, Kalb, Schwein, Hackfleisch, Wild und Lamm unterteilt.

Beilagen, Gemüse, Spargel

Beilagen zu Hauptgerichten sind in dieser übergeordneten Kategorie zusammengefasst. Ob Knödel, Klöße, Spätzle, Gratins, ... alles was man als Sättigungs-Beilage serviert. Auch ausgefallene Beilagen wie unsere süß-sauren Kirschen, Mojo oder Cranberry-Gelee finden Sie hier. Außerdem Gemüserezepte und unsere umfangreiche Sammlung an Spargelrezepten.

Beilagen

Beilagen zu Hauptgerichten sind in dieser Rezeptgruppe zusammengefasst. Ob Knödel, Klöße, Spätzle, Gratins, ... alles was man als Sättigungs-Beilage serviert. Auch ausgefallene Beilagen wie unsere süß-sauren Kirschen, Mojo oder Cranberry-Gelee finden Sie hier.

Gemüse

Gemüse kann sowohl Beilage zum Hauptgericht als auch ein eigenes Hauptgericht sein. Beides finden Sie unter dieser Rezeptgruppe.

Spargelrezepte

Spargel ist unser "Lieblings-Gemüse", deshalb haben wir den Spargelrezepten eine eigene Seite gewidmet. Ob als Suppe oder pur mit den beliebten Spargelsoßen, ob als Beilage oder Salat, in dieser Rezeptgruppe finden Sie eine riesige Auswahl an Rezepten für dieses leckere Gemüse.  Auch italienische französische und spanische Spargelrezepte  finden Sie in unserer Rezeptesammlung der Kochbaeren.

Handelsklassen:
Die höchste Klasse ist Klasse Extra/Klasse I Super. Durchmesser 16 mm bis 26 mm, Länge 22 Zentimeter. Kopf fest geschlossen.

Die nächste Klasse ist Klasse I, Durchmesser 12 mm bis 26 mm, Länge 17 bis 22 Zentimeter. Kopf fest geschlossen.

In die Klasse II kommt Spargel der gut gewachsen, unbeschädigt aber etwas krumm sein kann. Die Köpfe müssen nicht so fest geschlossen sein. Sie können auch eine leichte Verfärbung Richtung lila haben.

Dann gibt es noch Spargel der nicht der Richtlinie entspricht, und vom Spargelbauer unterschiedlich bezeichnet wird. Zum Beispiel "Bruchspargel", "Hofspargel".

Wer den Spargel von Hand schält kann für feine Spargelgerichte jederzeit zum Spargel Klasse II greifen. Für Spargelsuppen (diese finden Sie bei Suppen) genügen auch Bruchspargel und Hofspargel. 

Beim Grünspargel sollte man darauf achten, dass er unten keine weißen Stellen hat. Die sind holzig und müssen abgeschnitten werden.

 

 

Dessert & Mehlspeisen

Dessert ... der krönende Abschluss eines jeden Menüs. Ob ein einfaches Apfelmus oder ein aufwändiges Tiramisu unter dieser Kategorie finden sie einfaches und aufwändiges, leichtes und mächtiges! Auch unsere umfangreiche Sammlung an Mehlspeisenrezepten ist in dieser Kategorie zu finden.

Dessert ...

... der krönende Abschluss eines jeden Menüs. Ob ein einfaches Apfelmus oder ein aufwändiges Tiramisu in dieser Rezeptgruppe finden sie einfaches und aufwändiges, leichtes und mächtiges!

Mehlspeisen

sind bei uns mit vielen Kindheitserinnerungen verbunden. Ein Schmarrn war mir Kochbär damals lieber als ein fetter Schweinebauch. Deutsche Pfannkuchen, österreichische Palatschinken, italienische Crespelle, französische Crêpes und Galettes, amerikanische Pancakes, wir haben sie alle ausprobiert. Mit Kartoffelteig haben wir Quark-Kücherl, Mohn- und Nussnudeln aber auch deftige Piroggen gemacht. Auch Dampfnudeln, Rohrnudeln und Buchteln gelingen nach unseren Rezepten.

Backen & überbacken

Übergeordnete Kategorie für alle Rezepte für Backwaren und überbackenes sind hier zusammengefasst. Dazu gehören natürlich auch die Pizza-, Quiche- und Blooz-Rezepte. Bitte auf das + klicken.

Backrezepte Deutschland

Wir sind ja die "Kochbären" und nicht die "Backbären". Trotzdem hat auch ein Kochbär seinen Lieblings-Kuchen, seine Lieblingstorte und so manch anderes Backwerk wie zum Beispiel das schwäbische Hutzelbrot. So hat sich auch diese Rezeptgruppe mit der Zeit gefüllt.

Backrezepte Deutschland :

ist der großen Rezeptgruppe Backen und überbacken untergeordnet und eine übergeordnete Rezeptgruppe für:

Backrezepte Deutschland:

- Grundrezepte ( für Pizzateig, Hefeteig, Mürbteig, Biskuitboden, Blätterteig, Brotteig und Strudelteig )

- Kuchen und Torten

- Pizzas, Blooz und Co ( Pizza, Blooz, Platz, Quiche, Blechkuchen, Tarte, u.s.w.)

- Strudel (ob süß oder deftig)

Gratins, Aufläufe, überbackenes

Herzhafte Kuchen, Aufläufe, Gratins, Lasagne und überbackenes aus dem Ofen alles was in- und wieder aus dem Backofen kommt gibt es in dieser Rezeptgruppe zu entdecken.

Tortillas, Wraps und Enchiladas

Nach unserem Grundrezept backen wir Tortillas, füllen sie mit leckeren Zutaten und wickeln sie zu Wraps oder Enchiladas.
Völlig anders werden die spanischen Tortillas gemacht:
Eine typische spanische Tortilla ist ein dicker feuchter Eierkuchen der alles enthalten kann, was einem schmeckt.

Das Grundrezept für 4 Personen enthält 500 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt und in Olivenöl gebraten. 6 große Eier. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer gewürzt.

Zutatenlisten

Hier finden Sie alle Zutatenlisten zu unseren Rezepten. Die jeweilige Zutatenliste wird im Rezept verlinkt.

Allgemeine Hinweise zu Zutaten:

Früher war Fett = Fett und Öl = Öl, Essig = Essig ... jedenfalls die Auswahl war geringer. Heute muss man schon genauer schreiben was man meint.

Unsere Rezeptsammlung besteht ja schon seit 2000. Seither hat sich die Auswahl an Zutaten rasant verändert.

Senf:

Wenn man früher die Zutat "Senf" genannt hat, war klar, es ist der gelbe, mittelscharfe Senf gemeint. Auch bei "Dijonsenf" war der gelbe mittelscharfe Senf gemeint.
Das gilt für unsere Rezepte auch Heute noch. Wenn wir Senf, oder Dijonsenf schreiben, meinen wir den gelben, mittelscharfen Senf. Bei allen anderen Senfsorten schreiben wir explizit welchen Senf wir meinen.

Öle:

Für schwäbische Salate verwenden wir Sonnenblumen(kern)öl oder Weizenkeimöl, Rapsöl schmeckt uns nicht. Für italienische Salate selbstverständlich Olivenöl.

Zum braten verwenden wir neuerdings Erdnussöl. Das ist hoch erhitzbar und neutral im Geschmack. Wenn es buttrig schmecken soll (zum Beispiel beim panierten Schnitzel), dann ist Butterschmalz unsere erste Wahl.